Veröffentlichungen2018-06-22T14:14:08+00:00

VERÖFFENTLICHUNGEN UND VORTRÄGE

Juristisches Wörterbuch

  • Mitautorin der 2. Auflage des Wörterbuchs Recht und Wirtschaft von Jayme/Neuss, begründet von em. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erik Jayme und Dr. jur. Jobst-Joachim Neuss, Band 2, Deutsch-Portugiesisch, zusammen mit RA Dr. Thomas Richter, C.H. Beck Verlag, München 2013

2018

  • „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Portugal“ („As Diretivas Antecipadas de Vontade no Direito Português”), Vortrag beim Workshop „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Brasilien und Portugal“ des Fachverbands Atikom

2017

  • „Lebensmittelrecht in Brasilien“, Gastvortrag an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fakultät Life Sciences

2016

  • „Erbrecht in Portugal“ („Direito das Sucessões em Portugal“), Vortrag beim Workshop „Erbrecht in Brasilien und Portugal“, des Fachverbands Atikom

2015

  • „Rechtsmittel im Deutschen und im Portugiesischen Zivil- und Strafrecht“ („Recursos no Direito Civil e Penal em Portugal e na Alemanha”) Vortrag beim Workshop des Fachverbands Atikom.

2014

  • „Arbeitsrecht in Portugal“, Vortrag beim Workshop des Fachverbands „Aticom“

2013

  • „Der portugiesische Arbeitsmarkt und die Troika – wie effektiv sind die Strukturreformen?“, Vortrag beim Lions Club Darmstadt
  • „Brasilianer auf dem deutschen Markt“, Artikel in der Broschüre „Brasilien in Frankfurt und Rheinmain“

2009-2013

  • Vorträge zu Themen des portugiesischen Rechts und zur Terminologie – unter anderem über das Gesellschaftsrecht, das Wirtschaftsrecht-Schwerpunkt Immobilienrecht und das neue Familienrecht – im Rahmen von Workshops des Fachverbands „Aticom“ für Portugiesisch Übersetzer und Dolmetscher

2008

  • „Qualitätsmanagement im Dienste des Kunden – Paradigmenwechsel im mittelständigen Unternehmen – Wettbewerb und Qualitätssicherung. Die aktuelle Marktentwicklung im Anwaltsberuf“, Reihe Tagungsberichte, Bd. 61, des Europäischen Informationszentrums der Thüringer Staatskanzlei

2007

  • „Lebensmittelrecht in Deutschland und Brasilien“, Publikation in den Schriften der Deutsch Brasilianischen Juristenvereinigung (DBJV), Nr. 36
  • „Geschäfte in Deutschland – Praktische Tips für brasilianische Unternehmen“,
    Vortrag bei Apex Brasil GmbH, Distributionscenter in Frankfurt
  • „Rahmenbedingungen für GmbH Gründer sollen verbessert werden“, Artikel in der Zeitschrift IMPAKT, der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer zum Thema der GmbH Reform, Ausgabe 01./02 2007, Seite 37 ff. (als Mitautorin)
  • „Unternehmen Anwaltskanzlei: Unternehmensführung und Qualitätssicherung“, Referat im Rahmen der Europäischen Unternehmerinnenkonferenz im Europäischen Informationszentrum der Thüringer Staatskanzlei

2006

  • „Investir na Alemanha“, Broschüre in portugiesischer Sprache über die rechtlichen Rahmenbedingungen für Investitionen in Deutschland, in der Broschürenreihe „Assim se faz“, 1. Auflage, in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer in Frankfurt (als Mitautorin)

2005

  • „Mindestlohnverpflichtung des Subunternehmers nach dem AentG – Haftung des Bauunternehmers“, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, NZA 2005, 208 f., nach einer Entscheidung des EuGH (C-60/03 vom 12.10.04)
  • Vortrag für brasilianische Aussteller bei der Biofach-Messe in Nürnberg über das deutsche und das europäische Lebensmittelrecht, in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Brasilianischen AHK São Paulo
  • „Bürgenhaftung des Bauunternehmers für die Mindestlohnverpflichtung des Subunternehmers gegenüber seinen nach Deutschland entsandten Arbeitnehmern“, Artikel in der Zeitschrift der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer IMPAKT, Ausgabe Nr. 03 und 04, 2005, S. 12 f

2004

  • „Die Immobilie in Portugal“, in der Zeitschrift Privates Eigentum, 2/2004 (als Mitautorin)

1999

  • „Die deutschen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in den deutsch-portugiesischen Geschäftsbeziehungen“, Vortragsseminare bei der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer in Lissabon und Porto/Portugal
  • Vortrag im Rahmen eines Fortbildungsseminars für portugiesische Konsulatsangehörige über die Rechte portugiesischer Arbeitnehmer im Fall der Entsendung nach Deutschland
  • „Grundzüge des portugiesischen Familienrechts“, Vortrag im Rahmen der EuroLawyers EWIV-Versammlung in Frankfurt

1998

  • „Unternehmensgeist kennt keine Grenzen: Deutsche und ausländische Unternehmer im Gespräch“, Podiumsdiskussion im Rahmen einer Veranstaltung des Verbands Portugiesischer Unternehmer in Deutschland (VPU), in Zusammenarbeit mit der Transferstelle Bonn

1997

  • „Möglichkeiten der Förderung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Portugal im Zuge der Internationalisierung der Wirtschaft“, Vortrag über juristische Rahmenbedingungen für portugiesische Unternehmer in Deutschland (als Co-Referentin)

1996

  • Informationsveranstaltung der Uni Köln für portugiesische Studierende in Deutschland über die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Selbständigkeit in Deutschland

1994

  • Wahlstation bei der Rechtsabteilung der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer in Lissabon; Neubearbeitung der Broschüren über das portugiesische Arbeits- und Immobilienrecht